21. Juni 2018

Lesen

Bücher sind fliegende Teppiche ins Reich der Phantasie (James Daniel)

Besonderes Augenmerk legt unsere Schule auf das „Lesen“. Lesen gilt als Voraussetzung der Kommunikation und der Teilhabe am kulturellen Leben. Durch bewusstes Lesen in allen Gegenständen, sollen die Lesemotivation gefördert, das Leseverständnis ausgebaut und verschiedene Lesestrategien gefestigt werden.

Einmal in der Woche rotiert eine Lesestunde durch den Stundenplan aller Klassen. Es wird in allen Klassen zum gleichen Zeitpunkt gelesen, unabhängig vom Gegenstand. Lesen in einem Buch, fachbezogene Texte analysieren oder ausgewählte Literatur am Computer/Tablet stehen dabei im Mittelpunkt. In unserer Bibliothek stehen unseren Schülerinnen und Schülern eine große Anzahl von Büchern zur Verfügung. Ob Romane, Comics, Krimis, Problembücher oder Sachbücher oder auch E Books – für jeden wird sich ganz bestimmt etwas Passendes finden. Unsere Büchereileiterin ist immer bemüht, aktuelle Bücher anzukaufen und auch Buchwünsche der Schüler/innen zu erfüllen.

 Bibliothekspausen:

Freitag: 1. & 2. Klassen

Montag: 3. & 4. Klasse

Durch Bestätigen dieser Nachricht akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen