11. April 2018

Schulsportgütesiegel in Gold

Schulsportgütesiegel

Das Sportgütesiegel wird Schulen verliehen, welche sich in Bezug auf Sport und Bewegung besonders hervorheben. Die NMS 2 Deutschlandsberg schafft dies durch ihr Talentförderzentrum für die ersten und zweiten Klassen, in dem die Schüler/innen die Möglichkeit haben aus sportlichen Schwerpunkten wie Fußball, Faustball, Rückschlagspiele etc. zu wählen und darin noch zusätzliche Stunden in der Woche abgehalten werden. So überrascht es auch nicht, dass in den vergangenen Jahren immer wieder erfolgreich an Meisterschaften teilgenommen wird, und man darin auch tolle Erfolge zu verbuchen hat. Selbst die Organisation der österreichischen Faustballmeisterschaften wurde vom Lehrerteam mit Hilfe der Turnerschaft, Sektion Faustball zusammen organisiert, was ohne den Einsatz und das große Engagement des Lehrkörpers nicht möglich gewesen wäre.

Auch in den dritten und vierten Klassen kommt der Sport nicht zu kurz. Hier wird als Wahlpflichtfach „Vital“ angeboten. Man setzt sich intensiv mit Ernährung und Sport auseinander. Das Fitnessstudio wird besucht, Rugby gespielt, Radball ausprobiert und noch vieles mehr. Im Regelunterricht Bewegung und Sport wird auf abwechslungsreiches, vielfältiges und begeisterungsfähiges Unterrichten gesetzt. Nicht nur sportliche Kinder sollen gefördert werden sondern allen das Thema Sport und Bewegung nähergebracht werden und den damit verbundenen Spaß.

 

Durch Bestätigen dieser Nachricht akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen